Vegane Ostern mit diesem Möhrenkuchen-Rezept!

Vegane Ostern – Rezept für Möhrenkuchen

Es gibt doch nichts, was besser zum Osterbrunch passt als ein leckerer veganer Möhrenkuchen. Zugegeben, traditionell ist Ostern ja alles andere als vegan. Ostereier, Osterlamm und Butterstollen. Aber das hat sich ja eigentlich nur so entwickelt, weil es damals, vor vielen Jahren, etwas besonderes war Eier, Fleisch oder Butter zu essen. Diese wertvollen Lebensmittel waren auch richtig teuer. Heute sind sie für die Menschen selbstverständlich, billig und immer verfügbar. Daher gibt es heute gar keinen Grund mehr, sich an vermeintlich besonderen Festtagen, mit tierischen Lebensmitteln vollzustopfen. Willkommen, vegane Ostern!

Weiterlesen „Vegane Ostern – Rezept für Möhrenkuchen“

Vegane Nussecken mit Ahornsirup

Nussecken mit Ahornsirup

Obwohl ich mich nun schon seit über zwei Jahren zuckerfrei ernähre, gibt es doch immer wieder einen schwachen Moment, wenn ich an einer Bäckerei vorbeikomme: Nussecken in der Auslage! Natürlich kaufe ich sie dann nicht, aber der Gedanke an leckere, knackige Nussecken hängt mir meistens noch lange nach…auch wenn man sich industriezuckerfrei ernährt, muss man nicht auf Nussecken verzichten, wenn man sie selber macht. Ich habe ein Rezept mit Ahornsirup für dich ausprobiert – und mit Kokosmehl werden sie sogar glutenfrei!

Weiterlesen „Nussecken mit Ahornsirup“

Fertig ist der Kokosjoghurt

Kokosjoghurt selbermachen – eine vegane Joghurtalternative

In der veganen Welt gibt es nicht nur Sojajoghurt als Alternative zu Joghurt aus Milch. Aus welchen Zutaten man alles vegane Joghurtalternativen finden kann, kannst du hier im Joghurtalternativen-Vergleichstest nachlesen. Ein heißer Favorit ist dabei Joghurt aus Kokosmilch. Der Kokosjoghurt schmeckt hervorragend zu Müsli oder Fruchtpüree und ist zum Glück mittlerweile in fast jedem gut sortierten Supermarktregal zu finden.

Weiterlesen „Kokosjoghurt selbermachen – eine vegane Joghurtalternative“