Burgerpatty Artikelbild

Hausgemachte Vegane Burgerpatties

Burger – das ist mittlerweile nicht nur eine Form von etwas zu essen, sondern für manche fast schon ein Lebensgefühl  😉 Auch hier bei uns sind Burger-Läden überall aus dem Boden geschossen, die einen mit, die anderen ohne vegetarischem oder veganem Angebot. Dann sind die Patties dann zwar schonmal fleischlos, die Brötchen und die Soßen aber oftmals nicht zuckerfrei. Mit diesem Rezept zauberts zu einen perfekten veganen Burger! Weiterlesen „Hausgemachte Vegane Burgerpatties“

Guacamole Artikelbild

Erfrischende Guacamole

Die ersten wärmeren Tage haben schon wieder alle aus den Häusern gelockt – und woran kann man am ehesten erkennen, dass es bald Sommer wird? Am Grillgeruch! 😉 Bei uns heißt das Motto: Keine Grillparty ohne leckere Soßen. Und deshalb macht heute die selbstgemachte Guacamole mal den Anfang. Ein Rezept für frische, vegane Avocadocreme. Weiterlesen „Erfrischende Guacamole“

Zucchininudeln Artikelbild

Zucchinispaghetti mit Mandelpesto

Im Moment geht der Trend ja Richtung Low Carb und Paleo, da ist für Getreide jeglicher Art kein Platz. Auch Nudeln fallen somit aus dem Speiseplan heraus. Nicht, dass ich auf „echte“ Pasta jemals verzichten könnte. Ich liebe die italienische Küche und damit natürlich auch jegliche Art von Nudeln. Doch ab und zu darf es auch mal etwas anderes sein. Warum dann nicht mal Spaghetti aus Zucchini probieren? Los geht’s mit diesem Rezept! Weiterlesen „Zucchinispaghetti mit Mandelpesto“

Schokomousse Artikelbild

Veganes Schokomousse mit Avocado

Am Anfang meiner zuckerfreien Zeit habe ich viel herumexperimentiert, denn so manches Mal hat sich dann doch der Schokoladenhunger gemeldet. Nie so stark, wie es vorher der Fall war, aber eben doch ein bisschen. Für solche Fälle habe ich auch jetzt immernoch meine Ersatzschoki-Rezepte. Dieses vegane Schokomousse ist eines davon. Es ist superfix gemacht und stillt den Schokoladenhunger ganz ohne künstlichen Zucker! Weiterlesen „Veganes Schokomousse mit Avocado“

Schokoaufstrich Artikelbild

Schokoaufstrich selbst gemacht und zuckerfrei

Auch wenn wir sonst zum Frühstück eher auf das Express-Rezept zurückgreifen, mache ich auch sehr gerne Schokoaufstrich komplett selber. Es dauert zwar ein bisschen länger, aber die ganzen Haselnüsse sind um einiges günstiger als das fertige Haselnussmus. Außerdem liebe ich den Geruch von gerösteten Haselnüssen und ich kann es auch einfach nicht lassen, zwischendurch ein paar zu vernaschen bevor sie im Blitzhacker verschwinden 😉 Gestern überkam mich die Lust mal wieder „Nu*ella“ selber zu machen. Weiterlesen „Schokoaufstrich selbst gemacht und zuckerfrei“

Express Schokocreme Artikelbild

Express-Schokocreme – schnell selbst gemacht

Wer kennt es nicht: Es ist Sonntag morgens, frische (natürlich selbstgemachte) Brötchen stehen auf dem Tisch, und dann überkommt einen die Lust auf leckeren Schokoladenaufstrich! Man schaut in den Vorratsschrank, findet keine Schokocreme und erinnert sich an die erfolglosen Versuche fertige Schokocreme ohne Zucker im Supermarkt zu finden. Hmpf. Weiterlesen „Express-Schokocreme – schnell selbst gemacht“