Wochenrückblick-0917 Artikelbild

Der NichtFisch // NichtFleisch Wochenrückblick #9

Endlich wieder ein Wochenrückblick! Tatsächlich habe ich mich ein bisschen erschrocken, als ich auf das Datum meines letzten Beitrages geschaut habe! Du hast sicherlich gedacht, auf dem Blog passiert gar nichts mehr. Doch! Hier bin ich wieder 🙂 Und es gibt viel zu erzählen…

Akklimatisierungsprobleme

Es gab so viele Eindrücke aus dem Urlaub, die mussten alle irgendwie verarbeitet und sortiert werden. Auch kulinarisch gesehen konnte ich so manche Anregung mit nach Hause nehmen. Im Moment bin ich noch dabei, an der ein oder anderen Idee zu tüfteln, du kannst sicher sein, dass es bald auch Rezepte dazu gibt 🙂

Nachdem wir aus dem Urlaub (leider) wieder zurück waren, hat die Akklimatisierungsphase irgendwie länger gedauert als sonst – es lag an dem wirklich bescheidenen Wetter. Und bei diesen doch sehr kühlen Temperaturen blieb es dann auch nicht aus, dass sich eine Erkältung anbahnte, die nicht unbedingt die Stimmung gehoben und die Kreativität beflügelt hat 😉

Nun ist das Wetter zum Glück sommerlicher geworden, die Laune steigt – nicht nur wegen der Sonne, sondern auch der Erdbeeren wegen. ENDLICH gibt es Erdbeeren, mein absolutes Lieblingsobst!

Erdbeeren

Ich warte eigentlich immer das ganze Jahr darauf, dass es endlich heimische Erdbeeren gibt. Klar, es gibt mittlerweile das ganze Jahr über Erdbeeren aus dem Treibhaus zu kaufen, aber erstens schmecken die überhaupt nicht, zweitens entspricht das ganz und gar nicht dem ökologischen Rhythmus, das ganze Jahr über Erdbeeren zur Verfügung zu haben und drittens sind nur die in der Sonne gereiften Beeren voll mit den besten Vitaminen 🙂 Wusstest du, dass Erdbeeren ein richtiges „Superfood“ sind? Nein? Das lies doch mal hier nach 😉

Superfoods

A propos Superfoods: Dieser Begriff faßt ja so einige „neue“ Lebensmittel zusammen, die vor 15 Jahren noch gar nicht bekannt waren, z.B. Chia-Samen, Quinoa oder Kurkuma – aus Mexico, Vietnam oder Bolivien.
Doch eigentlich brauchen wir gar nicht in die Ferne schweifen, um Superfoods zu bekommen. Es gibt genug heimische Lebensmittel, die voll von gesunden und wichtigen Nährstoffen sind und den Exoten durchaus das Wasser reichen können. Dieser Artikel zeigt dir, welche Lebensmittel das sind.

Florida

Der erste Teil meines Reiseberichts aus Florida ist fertig! In erster Linie möchte ich dir einen Eindruck davon geben, was wir so alles gegessen und eingekauft haben. Es gibt nämlich doch ein paar Dinge, die in den USA einfach anders sind, als bei uns. Der zweite Teil ist auch schon in Arbeit (ich hab noch nicht beschlossen, wie viele Teile es geben wird) und findet hoffentlich bald den Weg auf den Blog. Bis dahin kannst du dich mit Teil 1 vergnügen 🙂

Palmöl

Die Diskussion um Palmöl ist sicherlich auch an dir nicht vorübergegangen. Generell wird dazu geraten, Produkte, die Palmöl enthalten, im Regal stehen zu lassen. Das hat überwiegend ökologische Grunde, denn Ölpalmen gehören zu den ergiebigsten Ölpflanzen und wie immer, wenn etwas entdeckt wird, mit dem man Profit machen kann, wird ohne Rücksicht auf Verluste die Natur vernichtet. Von Nachhaltigkeit keine Spur. Doch dass es auch anders geht und Palmöl fair und bio angebaut und hergestellt werden kann, beweist dieser Artikel aus dem Ö-Magazin.

Elektroschrott

Hast du dir schonmal Gedanken darüber gemacht, was mit den alten Elektrogeräten passiert, die du zum Wertstoffhof bringst? Ich gebe zu, dass man gerne denkt, seine Pflicht getan zu haben, indem man die Elektronik mutmaßlich dem Wertstoffkreislauf zurückgegeben hat. In Wahrheit fängt dort das Problem aber erst an. In einem Spagat zwischen Rückgewinnung der wertvollen Rohstoffe und unschädlich machen der vielen Giftstoffe, kann es eigentlich keinen Gewinner geben. Und wer die größten Verlierer bei der ganzen Sache sind, zeigt dir dieser Artikel ganz anschaulich. Vielleicht lässt du dir davon die Augen öffnen und dich überzeugen, demnächst ganz genau zu überlegen, ob du ein defektes Gerät wegwirfst, es zumindest versuchst zu reparieren und ob es unbedingt ein neues Gerät sein muss.

Ich hoffe, du hast irgendetwas interessantes in meinem Wochenrückblick gefunden! Viel Spaß beim Stöbern und hab noch einen tollen Sonntag! 🙂

Geschrieben von